Spottlieder verfassen

Aus Digitale Schule Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die nachfolgenden Ergebnisse entstanden im Rahmen des Geschichtsunterrichtes der 11.Jahrgangsstufe. Dabei sollten sich die Schüler nochmals mit dem Erlernten auseinandersetzen und über Ludwig XIV. (als Abschluss der Sequenz) ein Spottlied verfassen. Am Ende präsentierten die Schüler ihre Ergebnisse rezitierend und singend.

Dauer: 1 Unterrichtsstunde


Stift.gif   Aufgabe

Verfasse zur Politik Ludwigs XIV. ein Spottlied. Dafür darfst du dir selbst eine Melodie/ein Lied/ein Gedicht aussuchen, das du zu einem "Spott"text umschreibst.

Louis14-A.jpg
Oh du traurige...

Oh du traurige, oh du schlimme Armut bringende absolutistische Zeit,
Ludwig ward geboren,
Frankreich ging verloren,
trauere, oh trauere du Bauernvolk.

Oh du traurige, oh du schlimme Armut bringende absolutistische Zeit,
Ludwig ist erschienen,
um führ ihn zu dienen,
trauere, oh trauere du Bauernvolk.

Oh du traurige, oh du schlimme Armut bringende absolutistische Zeit,
Frankreich ist am Ende,
Ludwig, wir brauchen eine Wende,
trauere, oh trauere du Bauernvolk.

Izabela, Paula


Glaubensbekenntnis

Ich glaube an Ludwig XIV., den Henker des Staates,
und seine zugrunde richtende Herrschaft.
Die Macht empfangen durch seiner selbst,
geboren, um uns alle zu knechten.
Gelitten hat das Volk, nicht er.
Er kreuzigt und alle,
begräbt das Land unter sich.
Doch auferstehn wird Frankreich
nach diesem Bastard,
sich erheben zu alter Größe
und stehen an der Spitze der Welt.
Erhebt euch ihr Leute
zu richten Ludwig und seine Vasallen.

Kevin, Hannah


Revolution

Gesungen nach "Chip und Chap" und Bushido

Räuber, Diebe - sind auf dem Königsthron
und Bauern geben täglich ihr`n Arbeitslohn.
Sind wir auch arm und der Ludwig reich
doch bald ist es soweit
Re-re-re-revolution -(schnipp)in Frankreich
Re-re-re-revolution - wir Bauern kommen gleich

Wenn wir kommen gibt es Revolution.
Wenn wir kommen ist der Ludwig tot.
Wenn wir kommen ist die Herrschaft vorbei.
Wenn wir kommen gibt es eine Massenschlägerei.

Patrick, Mario, Nils


Du willst ein schönes Leben

Du willst ein schönes Leben,
dann mach es einfach Ludwigstyle.
alles wird vom Volk bezahlt.
Du musst ihm zu viel geben,
ohne nur ein Brot zu nehmen.
Wenn du denkst, du kannst nicht mehr,
sagt der Ludwig: "Los, gib her!"
Er ist ein Gauner und er ist - - -
wenn er sich noch meinen letzten Acker holt,
dann gibt es ein Massaker.

Peter, Narek, Stefan, Stanislav


Finanzsystem Frankreichs

3 Teile für das Heer,
denn es ist ständig im Krieg.
7 Teile für königliche Feste,
denn der König hat es schwer.
9 Teile für Versaille,
denn es muss prächtig sein.
Im Lande Frankreich, wo die Schatten drohn.
Ein Herrscher ist zu knechten,
zu finden,
ins Dunkle zu treiben
und ewig zu binden
im Lande Frankreich,
wo die Schatten wohnen.

Mario, Christopher