Grundwissen 6

Aus Digitale Schule Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche



Hier kannst du anhand der einzelnen Quizfragen die Grundwissensbegriffe der 6. Jahrgangsstufe wiederholen.

Viel Spaß dabei!


1 Quellenformen und die Wissenschaft von der Geschichte

Aufgabe 1 Ordne die Begriffe den einzelnen Quellenformen zu.

Mündliche Quelle Sage
Schriftliche Quelle Brief Akte Dokument Flugblatt
Bildliche Quelle Fotografie Gemälde Stich
Sachliche Quelle, Überreste Skelett Gebäude Kleidung Schmuck


Aufgabe 2
Ausgrabung Elisengarten 1.JPG

Wie nennt man einen Altertumsforscher, der sich mit Ausgrabungsgegenständen beschäftigt? Tipp: Wenn du mit der Maus hinter dem Wort "Lösung" entlang fährst und dabei die linke Maustaste gedrückt hältst, erfährst du die Lösung.

Lösung: Archäologe




2 Vor- und Frühgeschichte


Ordne der Altsteinzeit und der Jungsteinzeit die jeweiligen Begriffe richtig zu.


Altsteinzeit Nomaden Jäger Sammler
Jungsteinzeit sesshaft Ackerbau Viehzucht

Ordne die angegebenen Begriffe in die richtige Lücke ein.

Die Steinzeit ist die älteste und längste Epoche der Vorgeschichte. Man unterscheidet dabei die Altsteinzeit (etwa 2 Mio Jahre - 15000 v. Chr.) und die Jungsteinzeit (etwa 10.000 bis 2.000 v. Chr.). Während der Altsteinzeit lebten die Menschen als Jäger und Sammler und zogen umher (Nomaden). In der Jungsteinzeit gingen sie zum Ackerbau und zur Tierzucht über und wurden sesshaft.



3 Ägypten
Tutanchamun-pentagon.jpg


Aufgabe 1 Die Rangfolge in einer Gesellschaft nennt man...

Lösung: Hierarchie


Aufgabe 2 Was sind Kennzeichen für eine frühe Hochkultur? Kreuze an.

(Entwicklung einer Schrift) (!Gleichberechtigung von Mann und Frau) (Entwicklung einer Zeitrechnung) (Spezialisierung von Berufen) (Staatliche Verwaltung) (Städte) (!Monarchie)

7 Weltwunder Pyramiden.jpg
Aufgabe 3

Überprüfe dein Grundwissen zur Unterrichtseinheit Ägypten. Löse im Anschluss an die verlinkten Aufgaben das Kreuzworträtsel mit den zentralen Grundwissensbegriffen und notiere dir die Grundwissensbegriffe in dein Heft. Denke daran: Grundwissen kann jederzeit abgeprüft werden!


Aufgabe 4

Hier kannst du nun überprüfen, ob du grundlegende Begriffe zum Thema "Ägypten" sicher beherrschst.

Pharao ägyptischer König
Wesir höchster ägyptischer Beamter
Hierarchie Gesellschaftsordnung im alten Ägypten, die auf einer Rangordnung beruht
Hieroglyphen heilige Schriftzeichen, Bildsprache der Ägypter
Osiris Gott der Unterwelt
Pyramide Grabstätte der Pharaonen
Nil Fluss, der Ägypten mit Wasser versorgt
Papyrus Papier, auf dem geschrieben wurde
Polytheismus Glaube an mehrere Götter
Monotheismus Gegenteil von Polytheismus



Griechenland
Acropolis at night (Athens).jpg

Aufgabe 1 Welche der genannten Personen ist kein Gott?

(!Venus) (!Zeus) (Odysseus) (!Vera) (!Hades)

Aufgabe 2 Was bedeutet der Begriff "Demokratie"?

(Herrschaft des Volkes) (!Herrschaft der Götter) (!Herrschaft der Besten)

Aufgabe 3 Wie heißt diese Stadt?

Gegründet wurde ich von Alexander dem Großen. In mir lebten über 500.000 Einwohner und ich war weit über die Grenzen meines Landes bekannt. Sicher kennst du meinen Namen, denn ich beherbergte eines der sieben Weltwunder der Antike, in dem auch die berühmteste Bilbiothek der Antike untergebracht war.

Lösung: Alexandria


Aufgabe 4 Wie heißt die Erzählung des Dichters Homer über den Kampf um Troja?

Lösung: Ilias


Aufgabe 5 Wie nennt man die Staatsform, in der ein König allein herrscht?

Lösung: Monarchie


Aufgabe 6 Griechen und Römer hatten dieselben Götter, aber unterschiedliche Namen. Ordne zu!

Neptun Poseidon
Venus Aphrodite
Jupiter Zeus
Bacchus Dionysos

Aufgabe 7 Die Zeit, in der sich die griech. Kultur im Mittelmeer ausbreitete, nennt man ...

Lösung: Hellenismus


Aufgabe 8 Welchem Gott waren die Spiele in Olympia geweiht?

Lösung: Zeus


Rom

Palatin.jpg

Aufgabe 1
Ordne den Geschichtszahlen die richtigen Ereignisse zu.

375 n. Chr. Vordringen der Hunnen nach Europa
395 n. Chr. Teilung des Römischen Reiches
451 n. Chr. Sieg über die Hunnen in Gallien
476 n. Chr. Ende des römischen Weltreiches


Aufgabe 2

Wie heißt das Volk, das Rom in den Anfängen beherrscht hat?

Etrusker


Aufgabe 3 Damit sich die ärmeren Bürger vor einflussreichen Personen schützen konnten, schlossen sie sich einem Patron an. Damit waren sie seine ... Klienten


Aufgabe 4

Welche beiden Bauwerke stehen auf dem Forum Romanum? Kreuze an!

(Kurie) (Vestatempel) (!Kolosseum) (!Circus Maximus)


Aufgabe 5

Pluspunkt für eine richtige Antwort:  
Minuspunkte für eine falsche Antwort:
Ignoriere den Fragen-Koeffizienten:

1. Wie nannten die Römer die folgenden griechischen Gottheiten? Gib ihre lateinischen Namen an!

a) Zeus
b) Hera
c) Athene
d) Poseidon

Punkte: 0 / 0